Das Nutzen meiner Website choludkassem.de ist ohne die Angabe persönlicher Daten möglich. Wenn Sie mir persönliche Daten mitteilen (z. B. per Telefon oder E-Mail) so geschieht dies auf freiwilliger Basis.

Server-Log-Files

Die Website choludkassem.de ist bei hosteurope gehostet. Bei jedem Zugriff auf die Seiten werden auf den Servern dieses Providers folgende Daten für Sicherungszwecke gespeichert:

  • IP-Adresse
  • Zeitpunkt des Zugriffs
  • Aufgerufene Seiten (URL)
  • Status-Informationen (z. B. Fehlercodes)
  • Übertragene Datenmenge
  • Browser-Informationen (Browser, Betriebssystem, Spracheinstellung etc.)

Die IP-Adresse wird nicht benutzt, um den Nutzer zu identifizieren. Die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze bleibt vorbehalten. Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben.

Schutz persönlicher Daten

Nehmen Sie mit mir als Websitebetreiber Verbindung auf (zum Beispiel telefonisch oder per E-Mail), so werde ich Ihre Angaben speichern, damit ich auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgreifen kann.

Schutz persönlicher Daten

Ich werde personenbezogene Daten nicht an Dritte weitergeben, ausgenommen:

  • Sie haben Ihre ausdrückliche Genehmigung dazu erteilt
  • Die Weitergabe ist zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich und es besteht kein Grund zur Annahme, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben
  • Es besteht eine gesetzliche Verpflichtung dazu
  • Es ist gesetzlich zulässig und für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen notwendig

Auskunft, Löschung, Korrektur

Sie haben das Recht auf Auskunft über die von mir zu Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Um Auskunft über die gespeicherten Daten zu erhalten, nehmen Sie bitte Kontakt zu mir auf über die im Impressum genannten Kontaktdaten.

Ich werde Ihre personenbezogenen Daten nur so lange speichern, wie dies zum Erreichen der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Sonstiges

Grundsätzlich gilt, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann, so zum Beispiel beim Senden von E-Mails. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Statistik

Auf meiner Website verwende ich die Open-Source-Software Matomo (vorher Piwik) zur statistischen Auswertung. Das hilft mir zu sehen, welche meiner Beiträge und Seiten häufig oder seltener besucht und gelesen werden. Matomo verwendet Cookies, das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch Cookies erzeugten Informationen werden auf dem Server gespeichert. Die IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software unterbinden. Wenn Sie zum Beispiel in ihrem Browser »Ich möchte nicht getrackt werden« eingestellt haben (Do-not-Track aktiviert), dann wird Matomo diese Besuche nicht aufzeichnen.

Zudem gibt Matomo Ihnen über den folgenden iFrame die Möglichkeit, selbst ein Cookie zu setzen, so dass Ihr Besuch nicht aufgezeichnet wird:

Google Fonts

Die Website bindet die Schriftarten („Google Fonts“) des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Schlussbemerkung

Grundsätzlich gilt, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann, so z.B. beim Senden von E-Mails. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.